Neuigkeiten zum Programm CINEMA 4D von MAXON

Freitag, 24. Oktober 2008

PaintOnSurface 1.5, incl PolyPaint

Für das Plugin PaintOnSurface ist ein Update erschienen.
Neu in Version 1.5:
  • PolyPaint Tool
    Demovideo: http://www.dns-plugins.de/video/pp_1_basic_use.mov
  • paintRows, neuer Modus für PaintOnSurface
    Demovideo: http://www.dns-plugins.de/video/pos_10_paintRows.mov
  • Man kann nun auch gemalte Splines mittels des Offset-Slider in Richtung der Oberflächen Normalen verschieben.
  • Stacking und Kollisions-Verhinderung lassen sich nun kombinieren.
  • große Performance Verbesserungen beim Malen auf high-poly meshes.
  • Handbuch komplett überarbeitet für version 1.5, sowie viele Bilder zum besseren Verständnis hinzugefügt.
Das Plugin ist auf Englisch & deutsch erhältlich.

Mehr Infos auf www.dns-plugins.de

Sonntag, 19. Oktober 2008

SplineSPREAD 1.0

Jack hat sein Plugin SplineSPREAD veröffentlicht.
Mit SplineSPREAD lassen sich beliebig viele Objekte entlang von Splines anordnen und ausrichten. Es stehen verschiedene Ausrichtungsmodi zur Verfügung, darunter manuelle Ausrichtung, Ausrichtung auf ein Ziel (natürlich mit UpVektor) und tangential (natürlich mit Rail-Spline).
Ein kleines Video der Möglichkeiten seht Ihr hier:


SplineSPREAD läuft auf Windows XP und Vista (32 und 64 Bit), sowie auf Intel-MACs (32 und 64 Bit). CINEMA 4D R10.1, R10.5 und R11 werden unterstützt.
Mehr Infos & Kauf auf der SplineSPREAD webseite

ThumStruck Free

In ThumStruck Free, einem Music-Game für das IPhone von "The Danse", wurden die Grafiken komplett mit C4D und After Effects erstellt.
Bei der Version handelt es sich um eine Demo version mit 5 Songs.

Mehr Infos & Download zum Game im iTunes store
Ein Review findet Ihr auf www.macworld.com

3D Attack - Oktober 2008

Die Oktoberausgabe der 3D Attack ist erschienen.
Index:
  • Interview with Andrzej Kuziola by Tavy Pasieka
  • Light Mapping Tutorial by Thomas Pasieka
  • Tutorial/Making Of "Distressed Sculpture" by Alex Burnos
  • Stage Setup Tutorial by Paulo Baptista
  • Eye Setup Part 2 Tutorial by Mark Gmehling
  • Inspiring Gallery Images
  • Goodies and more.....
Mehr Info und Kauf des Cinema 4D PDF-Magazins unter 3dattack.us

Freitag, 17. Oktober 2008

Riptide Pro 1.1

Für Riptide Pro ist ein Update erschienen.
Neu in Version 1.1:
  • Fixed multiple 'Normal'-related bugs (both Import and Export).
  • Added "Flip X Axis" option.
  • Fixed up several left over "Check Box" strings in the language files.
  • Fixed crash bug when selecting to Import a .mtl file instead of an .obj file.
  • Added C4D "Layer" options for Phong, UVW and Normal Tags.
  • Added confirmation dialog to "Preset Defaults" menu option.
  • Fixed bug with adding Phong Tags.
Mehr Infos & Download

Mittwoch, 15. Oktober 2008

Teapot-Objekt

"Aixsponza hat keine Kosten und Mühe gescheut die weltbesten Programmierer zusammenzubringen und ein Juwel von Plugin zu schreiben, welches Cinema 4D in Sphären hebt, von denen jeder User bisher nicht einmal zu träumen gewagt hätte." (Originaltext Aixsponza)

Besser kann man es nicht sagen ;) und deswegen holt euch schnell das lang vermisste Teapot-Grundobjekt für C4D R10.5 & R11.
Download auf www.aixsponza.com

C4D BreakOut

Das man mit Cinema 4D nicht nur rendern sondern auch spielen kann, zeigt Sandi Dolšak mit C4D BreakOut.
Das kleine Minispiel ist mit XPresso und Thinking Particles erstellt worden.

Video hier
Download der Szene hier

Magic TParticle v1.0

Beny hat ein Thinking Particle-Setup frei zum Download gestellt.
Es löst Objekte animiert in verschiedenfarbige Partikelgruppen auf.

Download und Demovideos auf www.cgsociety.org

C4Des 11

Die Herbstausgabe des C4Des Magazins ist erschienen.
Inhalt der aktuellen Ausgabe:
  • From the beginning- The particles ( and introduction of the use of particles for beginners )
  • Tutorial - Integrations with interior photos ( an in-depth view on understanding the perspective concepts to match your models into an interior shot )
  • Other Softwares - Archicad & Cinema 4D
  • Making of - Elphic faberge
  • Techniques of - the 12 principles of the animation (I) ( the first chapter of the basic principles of animation applied in C4D )
  • Interview - Enxebre
  • C4Des challenge - Stairs
  • Tutorial - After Effects
  • Picture Gallery
  • The column - They are the Future
  • Tutorial - Modelling the Wii Remote ( 30 pages of an extensive and detailed modelling tutorial)
Download und Kauf auf www.c4des.com

Montag, 6. Oktober 2008

Riptide Pro 1.0

Keith Young hat Riptide Pro 1.0 veröffentlicht.

Das Plugin ist eine erweiterte kommerzielle Version seines erfolgreichen Riptide-plugin für den verbesserten Import/Export von OBJ-Dateien in Cinema 4D.

Mehr Infos und 30-Tage Demo version unter http://skinprops.com

Stormtracer R11 Update

Das schon etwas betagte Stromtracer wurde für die Version R11 überarbeitet.
Stormtracer 1.35.05 ist speziell for Cinema 4D R11+ kompiliert worden und bringt grössere Stabilität und Kompatibilität mit sich.
Neu ist der Support für MoGraph-partikel und Mac Leopard 64bit.

Existierende Stormtracer Kunden können sich über das Thirdparty Forum passende neue Serials für die R11 ordern.

Mehr Infos unter
www.thirdpartyplugins.com und
www.per-anders.net/wiki/Storm_Tracer_Quickstart_Manual

Sonntag, 5. Oktober 2008

SplineSPREAD

Jack hat ein neues Plugin für den Herbst angekündigt: SplineSPREAD
Es richtet eine beliebige Anzahl Objekte entlang eines Splines aus.
  • Dazu erzeugt es noch Klone von Objekten
  • ist für Modellierung und Animation geeignet
  • beinhaltet vielseitige Effekte
  • kann Partikelsimulationen ersetzen
  • und hat einen eigenen Shader
Mehr Infos zu SplineSPREAD findet Ihr hier auf www.c4d-jack.de

Mittwoch, 1. Oktober 2008

DPIT Plants

DPIT Nature Spirit von Katachi wurde auf vielfachen Kundenwunsch für das neueste Release in 3 Teile aufgesplittet.
Das erste dieser Module, DPIT Plants, wurde soeben veröffentlicht.
Es besitzt eine neue Pflanzenmodelierungsengine hat folgende Features:
  • Tree structure
    Intuitive branch level design. No need to find your way through complex object hierarchies. One artist, one tree, one object!
  • Roots
    Roots generation to round off the tree appearance. And all with one click.
  • Leaves
    Quick & Easy attachment of leaves to branches with botanically accurate placement and alignment.
  • Details
    Fruits, flowers, leaves or dollar bills. Additionally attach everything to any branch level.
  • Connected Mesh
    DPIT Plants is the first tree generator for Cinema 4D offering a contigous tree mesh with the Quadtree Technology.
  • Interactive Editing
    You can completely control the shape of your trees by manipulating its features interactively. Your imagination is the limit!
  • Spline support
    You can use C4D splines to define custom paths and profiles for branches and leaves.
  • Easy Growth
    Easy Growth allows you to grow a whole tree by changing one value.Though it still allows to have full control over growth for any tree parts.
  • Dynamics
    Let trees react with dynamic motion to particle forces and user input.
  • Procedural Wind
    Create windy scenarios with the procedural tropism wind effects, faster than ever before!
  • Advanced Pruning
    You can shape your trees individually with arbitrary polygon objects like a real gardener.
  • Tropism
    Branches shaping due to gravity, sun cast or wind can be accomplished with tropism effects.
  • Texturing
    Several material options allow you to efficiently texture different tree parts in no time.
  • Growth Correction
    Natural growth correction increases the realism of a plant shape.
  • Presets
    DPIT Plants comes with 10 botanically accurate tree presets. Furthermore you get a bunch of leaf and bark textures for free!
  • TreeMap Shaders
    TreeMaps are a unique feature of DPIT Plants. In order to render these maps you get two shaders to do so.
  • Distribution
    Distribute your plants on any object with the powerful Transplant Object. The MultiToolBrush allows you to quickly spray your objects onto Transplant surfaces.
  • Hair Engine
    There are a lot of plants that incorporate hairs on leaves or stems which can be generated and interactively styled with the included Hair engine. Of course also the hair engine is fully dynamic.
  • Grass Engine
Mehr Infos hier auf dpit2.de