Neuigkeiten zum Programm CINEMA 4D von MAXON

Dienstag, 31. März 2009

PhyTools 1.30 & PhyFluids3D-Video

Ab sofort gibt es für alle PhyTools User die neue PhyTools Version 1.30.
Es enthält einige Bug-Fixes für ViFluids und funktioniert auch im 64-bit Modus auf Mac OS X.
Zusätzlich gibt es PhyTools2 für kurze Zeit ein wenig preiswerter.

Ausserdem gibt es ein neues Previewvideo von den PhyFluids3D
Link zum Video

Download & mehr Infos auf www.remotion4d.net

Samstag, 28. März 2009

KyamaSlide

Keith Young hat MultiSlide erweitert und Kyama Slide getauft.
Das neue Plugin unterstützt 32 & 64bit PC und 32bit Mac Universal Binary. Zusätzlich zum dem neuen Plattformsupport, gibt es zwei neue Features:
  • "'Relative' sliding:
    With the original plug-in (or with this option disabled), all vertices move at the same speed as you move the mouse. This new option (enabled by default) causes the vertices to move a relative distance as you drag the mouse (the distance is computed to the next edge in the direction of travel). Meaning that some vertices will move faster than others, if they have further to travel to the next edge than other vertices being moved. This keeps the relative proportions of the resulting polygons the same and creates smoother edges.
  • Clamping:
    This new option (enabled by default) will limit the sliding to stop at the next encountered edge. Note that there's not much/any gap left if you move it fully to the edge, so take note that you might end up with some vertices on top of others."
Download unter skinprops.com

CD Plugin Updates

Cactus Dan hat seine Plugins aktualisiert.
Die aktuellen Versionen sind:
  • CD IK Tools 1.520
  • CD Morph 1.508
  • CD Constraints 1.516
  • CD Joints & Skin 1.520
  • CD Transfer Tools 1.068
Viele Fehler wurden behoben und ein neues Feature hinzugefügt:
"All CD IK Tools tags with Squash and Stretch have a new option to reset the stored joint lengths to the current joint lengths."

Mehr Infos auf www.cactus3d.com

Freitag, 27. März 2009

CINEMA 4D R11 SDK aktualisiert

Das aktualisierte Software Development Kit für CINEMA 4D R11 steht ab sofort zum kostenlosen Download auf der MAXON-Webseite zur Verfügung.

Die Dokumentation der UV-Schnittstellen ermöglichen zum Beispiel den kontrollierten Aufruf zahlreicher UV-Befehle wie etwa UV verbinden, UV auftrennen, UV-Polygone löschen und vieles mehr. Ebenso kann auf das derzeit aktive UV-Mesh im Editor zugegriffen werden, so dass es direkt durch Plugins modifiziert werden kann.

Die erweiterte Dokumentation der Bitmap-Befehle vereinfacht nun auch einen Zugriff auf Bilddateien mit Ebenen wie zum Beispiel Photoshop-Dateien oder TIFFs mit Ebenen. Weiterhin wurde die Dokumentation der Werkzeuge zum Erzeugen von eigenen Managern und die Möglichkeit Informationen von PLA-Spuren auszulesen ergänzt. Die neuen Klassen und Funktionen, um verschlüsselte Daten zu verarbeiten, liegen vollständig dokumentiert vor.

Mehr Infos &
SDK-Downloads im Plugincafe auf www.maxon.de

3DPORTFOLIO ShaderPack vol.1

User Polyx aus dem C4DTreff verschenkt eine Shadersammlung für Cinema 4D.
45 Shader warten darauf texturiert zu werden.

Download in diesem Thread auf www.cgnetwork.de

MultiSlide v0.8 & ChamferMaker v1.0 für Mac 64 Bit

Die beiden Plugins von Anton Marchenko sind nun, dank Forums-User nophoto, für C4D Release 11 (MacOS 32bit und 64bit) kompiliert worden.

Mehr Infos in diesem Thread auf www.cgnetwork.de

Donnerstag, 26. März 2009

C4D Primeln gratis

Walli hat groszügigerweise ein paar Pflanzen gratis zum Download gestellt.
Es gibt neuerdings ein paar Kugelprimeln zum Download. (neben Kiefern und Gras)

Weiter zu www.wallis-eck.de

Py4D 0.9.6500

Don hat ein Update seines Phyton-Plugins Py4D veröffentlicht.
Neben gefixeten Bugs ist der größte und wichtigste Punkt ist nun die Möglichkeit Grundobjekte und Tags erzeugen zu können (als komplett eigenständige Plugins). (Changelog)
Das erste Video zeigt ein Grundobjekt in Aktion.

Mehr Infos zum Plugin auf http://py4d.xpresso24.com

Mittwoch, 25. März 2009

Fryrender SP2

Random Control hat das zweite Servicepack für Fryrender released.
Neu in SP2:
  • 20% faster rendering core
  • Importance-Sampling IBL is working again
  • Definitive Anti-Aliasing system
  • IBL will render caustics and certain GI situations more smoothly now
  • Better tonemapping for burnt-out tones
  • sRGB-corrected physical sky hues
  • Material auto-conversors are supporting .PNG / .TIF now
  • Added support for mouse-wheel in the UI
Mehr Infos zu Fryrender auf http://randomcontrol.com

I/Ogre 1.5

Keith Young hat das 1.5 Update für den I/Ogre Plugin veröffentlicht.
Neu ist vor allem das Milkshape 3D format.
v1.5 MilkShape3D:
  • New Feature: Now Includes MilkShape3D binary .ms3d File Export module.
  • Mac plug-in: Both the Import and (new) Export modules have been ported to and are now available on the Mac platform. [NOTE: these have not been thoroughly tested, so please report any problems].
  • Import: Previous versions of the plug-in ignored the “Document Frames Per Second” value on the Import Options Dialog - the value stored in the .ms3d file was used instead. This update let's you choose between using the value stored in the file or setting it manually.
mehr Infos auf http://skinprops.com

Dienstag, 24. März 2009

Light Morph

Franz von www.kekko3d.com hat ein Plugin erstellt mit dem zwischen 2 Licht setups beliebig gemorpht werden kann. So kann man die Beleuchtung seiner Szene genau justieren.
Das Plugin ist gratis und für Win & Mac erhältlich.

Demovideo hier.
Mehr Infos & Download in diesem Thread auf http://forums.cgsociety.org
(Mac version ein bischen weiter unten)

Montag, 23. März 2009

RockGen

Da ihn es immer gestört hat, Felsen usw. von Hand zu modellieren und texturieren zu müssen, hat Robert Hitzer beschlossen ein kleines Plugin zu schreiben, was ihm diese Arbeit abnimmt.
Das Plugin hat er passenderweise RockGen getauft.

Die Features:
  • Erzeugt völlig zufällige, aber reproduzierbare Felsen.
  • Materialien werden automatisch generiert und zugewiesen
  • Optionen, um LOD und Form effektiv zu beeinflussen
  • 3 Textursets inklusive
Das Plugin liegt im Moment als 0.9 Beta vor.
Für die Zukunft geplant:
  • VrayforC4D Unterstützung
  • Mehr Verformungsoptionen
  • Besseres Handling
  • Mehr Materialoptionen
  • XRef - Generation
  • uvm...
Das Plugin benötigt Cinema 4D 10.5 (teilweise auch unter 9.5 getestet, unter R11 läuft es auch).
Das AdvancedRender-Modul wird benötigt.
Mehr Infos auf www.roberthitzer.de

Mehr gratis Plugins gibt es in der C4D-News-Pluginliste

(Danke für den Tipp an S.Hager)

Plugin Updates: Cindgo; Take Tool 1.07

Zwei Plugins haben in den letzen Wochen ein paar kleinere Versionssprünge gemacht.
Hier eine kleine Zusammenfassung:

Montag, 16. März 2009

CINEMA 4D & BodyPaint Release 11.026

Maxon hat heute das Serviceupdate Release 11.026 für CINEMA 4D & BodyPaint R4 veröffentlicht.
Änderungen:
  • Stabilität auf Windows- und Macintosh-Systemen erhöht
  • Problem mit dem "Ziel Ausrichten" im IK-Tag behoben
  • Drag & Drop Problem unter MAC OS X 10.4 (Tiger) behoben
  • Zwischenzeitlich nicht zulässige Tastenkürzel jetzt wieder möglich
  • Stabilität und Zuverlässigkeit des Modelling-Tools "Auflösen" erhöht
  • Sporadisch auftretendes Anzeigeproblem beim Online-Updater im Full-Screen-Modus behoben
  • Zuverlässigkeit des automatischen Crash-Reports verbessert
MoGraph
  • Fehler behoben, der verhinderte, dass gelöschte Schlüsselbilder eines Effektors nicht aus der Szene entfernt wurden
  • Das Auftreten von falschen Punkten, wenn der Punktmodus im Kloner-Objekt benutzt wurde, unterbunden
Das Update kann über die Updatefunktion im Programm selbst oder hier direkt heruntergeladen werden.

Mittwoch, 11. März 2009

Cinema 4D Signature Courseware

Eine neue Trainings-DVD (english) erscheint von 3D Garage.
Auf der "Cinema 4D Signature Courseware" befinden sich 15+ Stunden Trainings Videos die versuchen anhand von Projekten die Bereichen von Interface, parametrischem und polygonalem Modeling, das Materialsystem, Animation, Rendering, Effekte zu erklären.

Mehr Infos auf www.3dgarage.com

3D Raum gratis

Gratis kann man sich den 3D Raum von DJArt im C4D-forum als C4D Datei herunterladen.
Wer mal seine Lighting-kenntnisse erweitern, testen oder im Thread vorzeigen möchte, ist dazu also herzlich von Ihm eingeladen.

Zum Download im C4D-Forum-Thread (Registrierung erforderlich)

Montag, 9. März 2009

"EMET" gewinnt Steampunk Challenge

"EMET" von Bonsaininja Studio, Italien gewinnt in der Steampunk-Challenge auf CG Society den "Team Entry Video - Master Award".
DIe 3D Arbeiten wurden komplett mit Cineam 4D R11 erstellt.

Zum Making-Of Video "EMET" auf features.cgsociety.org

www.c4dcreations.com

Eine neue C4D Webseite mit 3D Modellen zum Verkauf ist online gegangen.

Auf der Seite findet Ihr eine Mange an 3D Modellen die im C4D-Format vorliegen. Alle Modelle kommen inklusive Texturen und Beleuchtung und viele haben sogar ihre eigene XPresso schaltungen.

Mehr Inos auf www.c4dcreations.com

Samstag, 7. März 2009

Reference Shader 2.0

BlackStar Solutions hat den Reference Shader-Plugin 2.0 veröffentlicht.
Neu in version 2.0:
  • VRAY-Support
  • Dynamisches Shader Linking
  • Transform- Funktion Funktioniert nun auch bei allen Shader gleichzeitig
  • weiter kleiner Verbesserungen und Bugfixes
Mehr Infos, Kauf und Demoversion auf www.blackstar-solutions.de

CD Charakter Plugins 1.5

Auch Cactus Dan hat ein Update für seine Character Plugins veröffentlicht.
Die Liste der Neuerungen ist riesig, deswegen hier nur ein Link auf die Release Notes
Ein Demovideo kann hier geladen werden.

Mehr Infos zum Upgrade/Kauf auf www.cactus3d.com

Plugin Updates: AMa Multislide; ChamferMaker R11; ATV; FlangeMaker Command; SWCNT 1.2; IvyGrower 1.1

Verschiedene Plugins wurden in den letzten Wochen an R11 & 64 Bit angepasst oder ihnen wurden kleinere Updates verpasst. Hier eine kleine Zusammenfassung.

Auf www.remotion4d.net Neukompilierungen:
Auf www.defcon-x.de Neukompilierungen:
  • ATV (Align to Vector) (Win 32/64; Mac)
  • FlangeMaker Command (Win 32/64; Mac)
    (Download über das Defcon X-Pluginpack)
Auf www.kuroyumes-developmentzone.com:
In der Download-Area von www.maxwellrender.com:

Freitag, 6. März 2009

Decaf

Rui Mac hat Decaf angekündigt. Decaf ist eine sehr einfachte Programmiersprache mit der versucht wird auch COFFEE-ahnungslosen einmal das Programmieren beizubringen.
Hierbei wird versucht den Programmierwilligen User mit Codezeilen wie:
"main(doc,op) {"
....
"} GeEventAdd(DOCUMENT_CHANGED); }"
zu schonen.

Mehr Infos auf www.ruimac.com

Harvester 2.0

Harvester ist nun in 2.0 erhältlich.
Mit dem Plugin kann man Animationen von Charakteren auf andere Rigs übertragen.
Neu in version 2.0:
  • Fixed a bug that when dragging an object into the Rig field under the save tab would only show one item if the first object found with a key had no children.
  • Adjusted error message that notifies the user when key frames attempting to be saved exist outside the current doc’s mix/max range.
  • Added the ability to Zero out the Left Values and Left Times for beginning keys on all Tracks in the rig dragged into the Rig box on the Save Tab.
  • Added the ability to Zero out the Right Values and Right Times for end keys on all Tracks in the rig dragged into the Rig box on the Save Tab.
  • Added the ability to use the Undo feature of c4d (and a button) after Zeroing out the values, deleting existing animation, and Applying animation.
  • Increased the size of the “Saved to Target Mapping” list box on the Apply tab.
  • Increased the size of the “List of parts” list box on Save tab.
  • Changed the name of Automap button on Apply tab to Automap by Position, which still attempts to automatically map the objects in the target rig to the saved rig by the position of the object. This is still currently the default, and is used because some objects could have identical names.
  • Added an Automap by Name button. This button is useful if all the objects in a rig have unique names. If the do not the mapping will happen with the first object in the target hierarchy with the same name as the saved object. If there is no object in the target rig that has the same name as the saved object then the saved object gets unchecked. This tool is useful when you add objects to a rig and want to apply animation from older versions of the rig. Example you saved a walk cycle for the rig and now you added a tail to the rig. Since position of the objects no longer would apply it will simply skip the tail and map to the correct objects.
  • Fixed a problem where the duration was not calculated properly on the Apply tab.
  • When saving all animation after the point in time that you specify is deleted, which reduces the size of the saved files.
  • Updated the GUI to reduce empty space in the dialog and enhance workflow.
  • Now the Harvester will remember the previous paths for each of the save and apply tab’s working directories, and a button was added to allow the user to use the active documents path as the working directory.
  • Fixed error that shows the save starttime correctly.
  • Added a button to allow the user to ignore User Data
  • Removed the limitation that User Data has to have the same name.
  • Added three sliders to allow the user to modify the position applied, one for each axis.
Mehr Infos und Kauf (60$) auf www.totalemersionstudios.com
Demovideo hier.
In den Geschmackrichtungen: C4D v10 in 32bit (Mac&PC), C4D v11 in 32 and 64 bit versions (Mac&PC).

Donnerstag, 5. März 2009

Trainingsvideos für Architekten

CyCoT, Spezialist für Software-Lösungen für die Baubranche und zertifizierter MAXON-Fachhandels-Partner, bietet eine Serie von Trainingsvideos speziell für Architekten an.

Erhältlich sind folgende drei Titel (zum Teil mit Vorschau-Videos):
  • Innenanimation mit CINEMA 4D: Info
  • Aussenanimation mit CINEMA 4D: Info
  • Tageslichtsimulation für Innenräume mit CINEMA 4D: Info
Mehr Infos, Kauf & Demovideos auf www.cycot.de

3D Attack - Februar 09

Eine neue Ausgabe der 3D Attack liegt auch frisch exportiert auf dem Desktop.
Die Februar ´09 Highlights:
  • Interview Aras Darmawan by Tavy Pasieka
  • Virtual Set Tutorial by Andy Lefton
  • Making Of "Runner And Gunners" by Thomas Pasieka
  • Nasty hairy Zombie Balls Shader Tutorial by Thomas Pasieka
  • Hair 101: Creating Realistic Grass by Paulo Baptista
  • Best of Cinema 4D Gallery
  • Goodies and More
  • Extra Video Tutorial - Photo to 3D By Paulo Baptista
Info und Kauf auf www.3dattack.us

CineCAT 1.0

Scene Inspector hat mit CineCAT 1.0 eine voll in Cinema 4D integrierte Matchmoving Lösung vorgestellt.

CineCAT bietet eine vollautomatische und robuste Lösung zum Cameratracking innerhalb von MAXON Cinema 4D als Plugin. CineCAT schätzt die Kamera Parameter und ermittelt 3D Punkte der Szene anhand von Bildern eines Bildsequenz (Video). Die geschätzen Kameraparameter können dierekt in der Cinema 4D Szene genutzt werden.

Eigenschaften des Plugins:
  • Supported systems: Windows (32 and 64 bit versions), Mac OS X (Intel or PPC)
  • Seamless integration into MAXON Cinema 4D
  • Fully automatic match moving
  • Very fast multi-threaded tracking engine, which employs up to 4 processors
  • Image sequences in the format: JPEG, PNG, GIF, CIN, DPX, PNM, TGA, TIFF, BMP
  • Arbitrary image resolution including SDTV and HDTV up to 2048x1156
  • Flexible Auto Feature Detector options
  • Solves free and nodal pan camera motion
  • Solves constant and variable focal length shots
  • Lens distortion correction tool
  • Polygon mask tool
  • Extensive scene modelling tools
  • Fast and easy access to scene orientation
  • Locator tool for adding manual points where needed
  • Controllable number of exported 3D points and scene objects
  • Export of image sequences with compensated lens distortion - exported image sequences can be automatically imported as scene backdrops
Mehr Infos und Kauf auf http://www.viscoda.com/index.php/en/products/cinecat

Zurück vom "Urlaub"

So, ich bin sonnengebräunt und erholt von meiner Grippe aus meinem Deutschlandtrip wieder da daheim in Spanien.
Aber Urlaub muss sein ;)