Neuigkeiten zum Programm CINEMA 4D von MAXON

Montag, 29. Juni 2009

Maxon Usermeeting 2009

Maxon kündigt das Maxon User-Meeting 2009 an:
"Nach 2005 und 2007 lädt MAXON nun schon zum dritten Mal seine Anwenderschar nach Köln zum User-Meeting. Erneut heißt es ein Wochenende lang interessante Making-Ofs und lehrreiche Workshops zu genießen. Wie immer bieten sich natürlich auch genügend Möglichkeiten sich mit anderen Anwendern und MAXONiern auszutauschen."
Mehr Infos auf www.maxon.net

3D Attack - Juni 09

Eine neue Ausgabe der 3D Attack ist erschienen.
Inhalt der Juni-Ausgabe:
  • VIDEO TUT - "C4D to ZBrush And Back" by Thomas Pasieka
  • VIDEO TUT - "Enhanced OGL" by Barkwally
  • VIDEO TUT - "Rigging" by Barkwally
  • VIDEO TUT - "Rope Dynamics" by Andy Lefton
  • VIDEO TUT - "Tileable Textures" by Thomas Pasieka
  • Making Of "Hausnummer 42" by Fredi Voss
  • Making Of "Compsognathus" by Hugo Costa
  • Making Of "Stony River" by Fredi Voss
  • Tavy's Challenges - Winners
Kauf des Magazins wie immer auf www.3dattack.us

Freitag, 26. Juni 2009

Gratis Badszene auf www.amscenes.com

Auf der neuen Webseite www.amscenes.com gibts es als Eröffnungsangebot eine komplette Badszene gratis zum Download. (Die Szene ist sogar im Maxon-Kalender 2009 zu bewundern.)
Die Szenen (ausschliesslich Cinema 4D-Dateien) sind auf AR3 und VRAY optimiert.

Mehr Infos & Download (nach Registrierung) auf www.amscenes.com

Mittwoch, 24. Juni 2009

plugEllo

Ello hat die Pluginsammlung plugEllo veröffentlicht.
Das Plugin besteht im Wesentlichen aus dem viralGenerator, dem ranDomizer und dem simpleCloner. Ausserdem enthält die Sammlung zwei Posteffekte und einen Channelshader.

Eine DemoVersion ist zum Testen mit der C4d R11 Demo vorhanden. Das Plugin arbeitet mit der Version R11: Windows und Mac in 32 und 64 Bit.

Mehr Infos & Kauf auf www.plugello.earthcontrol.de

Dienstag, 23. Juni 2009

Neue ArchiCAD-CINEMA 4D-Verbindung

Graphisoft & Maxon kündigen einen stark verbesserten Datenaustausch zwischen ArchiCAD 12 und CINEMA 4D R11 an:
"Graphisoft, einer der führenden Hersteller im Bereich CAD-Software, kündigt gemeinsam mit MAXON die Verfügbarkeit des neuesten CINEMA 4D Add-Ons für ArchiCAD 12 an. Mit dieser Version ist es nun möglich, nachträgliche Änderungen aus ArchiCAD 12 in bestehende CINEMA 4D R11 Visualisierungen zu übernehmen."
Mehr Infos & Download auf www.maxon.net
(Der Download ist auch über die in Cinema 4D intergrierte Update-Funktion möglich)

Montag, 22. Juni 2009

PhotoMatch 3.5

PhotoMatch von VREEL ist in Version 3.5 erschienen.
Neu in dieser Version:
  • voll kompatibel zu C4D R11
  • neue Kalibrierungs/Modelling Tools
  • Workflow Verbesserungen
Das Plugin gibt es für CINEMA 4D R11 (32/64 Bit PPC/Intel Macs, 32/64 Bit Windows PCs)
Mehr Info auf www.vreel-3d.de

EdgeSweep 64 Bit

Das freie EdgeSweep Plugin von DNS-Plugins ist nun auch in 64-Bit Versionen erhältlich.
EdgeSweep ist ein Generator Plugin, das SweepNurbs aus Kanten-Selektionen-Tags erzeugen kann.

Mehr Infos & Download auf www.dns-plugins.de

Freitag, 19. Juni 2009

Baum-Plugin gratis

Das Baum-Plugin von Klaus Büchner ist jetzt gratis verfügbar (ehemals 40 Euro)

Das Plugin gibt es für Cinema 4D R9-R13 auf Windows und Mac.
Zusätzlich ist der SourceCode des Plugins erhältlich.

Download hier auf www.klausfilm.de

Mehr gratis Objekt-Plugins gibts es in der C4D-News-Pluginliste

Mittwoch, 17. Juni 2009

Cagedeformer Plugin

Lorenzo zeigt ein Preview seines Cagedeformer Plugins.
Der Plugin wird es ermöglichen Objekte anhand eines Käfigs zu Deformieren (welcher selbst ein beliebig erstelltes Mesh sein kann).
Der grosse Unterschied zum FFD-Deformer liegt in der Qualität der Deformation und der Möglichkeit schon vordeformierte Meshes nutzen zu können.
Der Plugin erscheint im September 2009 für Mac & Win



Mehr Infos & weitere Videos (inkl. Charakteranimation) zu Cagedeformer auf www.abulafia.it

Dienstag, 16. Juni 2009

Clouds in the fry

Im Tutorial -"Clouds in the fry" Faking volumetric effects in fryrender - von John Strieder wird erklärt wie man volumetrische Effekte wie Wolken, Dampf oder Feuer in fryrender faken kann.
Hierfür werden eine spezielle Normal-map, einige Alpha-maps, ein fry-material und ein partikelsystem oder ein Instanz/cloning Werkzeug benötigt (z.B. das Cloner Object in Cinema 4D oder SplineSPREAD).

Zum PDF auf www.randomcontrol.com

Montag, 15. Juni 2009

CInema 4D Sidegrade-Angebot bei Maxon

Maxon hat seit heute ein Sidegrade-Angebot auf der Webseite:
"CINEMA 4D und BodyPaint 3D für kurze Zeit mit 50% Rabatt Nur bis zum 31. Juli 2009 erhalten Besitzer einer Sidegrade-berechtigten 3D-Software 50% Nachlass auf die Listenpreise von MAXONs Modelling-, Animations-, Texturierungs- und Rendering-Lösungen."

Mehr Infos auf www.maxon.net

Freitag, 12. Juni 2009

Riptide Pro 1.6

Keith Young hat Riptide Pro auf Version 1.6 aktualisiert.
  • New Multi-File Import option(s).
  • Fixed "Scale Up/Down" option when Exporting.
  • Fixed UV-baking code to be more robust (and correct).
  • Polygonal Mesh Objects with no polygons no longer cause an error.
  • Polygonal Mesh Objects with no points/vertices no longer cause an error.
  • .obj files that contain only points/vertices (no faces/polygons) can now be Imported.
Mehr Infos zu Riptide Pro auf http://skinprops.com/

Cindigo 2.06

Eine neue Version für die C4D-Schnittstelle Cindigo zum Rederer Indigo ist erschienen. Neu ist der Support für Motion Blur.
Changes:
  • fixed motion blur bug
  • added camera motion blur (note that only keyframe based animation can be evaluated for now)
  • improved motion blur - can now be controled wit the "streght" parameter in the motion blur tag
  • readded motion blur - controlled by the c4d motion blur tag (note that only keyframe based animation can be evaluated for now)
  • fixed bug with only 1 material on object with selection
  • batch file is back in windows versions....
  • added camera tonemapping default response function
  • Re-added export statistics in c4d console
  • fixed issue of export settings not able to be saved under vista, win7 and OS 10.5 (if c4d was inside c:/Program Files or /Applications) (previews still missing) (R11 only fix)
  • albedo tab is now hidden when "nk data" is enabled
  • re added default background light when no settings present
  • added supression of indigo instance conversion to mesh for export
  • fixed mac export and run; cannot take any start parameters
  • dumped batch scripts, using system() now
  • more memory leak caused by light conversion fixed
  • memory leaks eliminated
  • indigo instance: fixed creation bug
  • mac version fixes
  • R11 fixes
  • R9 fixes
  • removed resolution and aspect ratio from camera tag
  • fixed crash bug with indigo render settings video post
Mehr Infos zu Cindigo hier
Mehr Infos zu Indigo hier

Mittwoch, 10. Juni 2009

LuxC4D 0.05

Version 0.05 von LuxC4D wurde veröffentlicht. (Cinema 4D Exporter für LuxRender; Open Source)
Neu:
  • Added a camera tag which allows you to specify the depth of field (which at the moment only works in Lux, if the camera is a perspective camera).
  • Fixed the orthographic camera scaling (has changed since Lux 0.5).
  • Added support for film offset.
  • Updated the sampler settings (in LuxC4D Scene Settings). Default sampler is now "Metropolis" with as strength of 60%.
  • Updated the integrator settings (in LuxC4D Scene Settings). Default integrator is now "Bidireectional" with a maximum depth of 10.
  • Default pixel filter is now "Gaussian" with a width/height of 1.3 pixels (to avoid black fringes around sharp bright spots).
  • Updated the fleximage settings and added the new tonemapping algorithms "Linear", "Contrast" and "White".
  • Materials don't need to have unique names anymore.
  • Fine-tuned brightness conversion of light sources to better match C4D behavious. C4D falloff/-radius is now ignored, except for falloff types "Inverse" and "Inverse Square". You can force LuxC4D to ignore the falloff radius for these two falloff types, too by enabling the corresponding option in the light tag.
  • Added icons where possible.
Download (Mac & Win) hier
Mehr Infos über Luxrender hier

Freitag, 5. Juni 2009

PaintOnSurface v1.6

PaintOnSurface 1.6 ist erschienen.
Neu:
  • splinegraph for weighting random child selection
  • step-mode for variation
  • polyPaint: also snap to other PP-Polys (of same parent)
  • improved/fixed accuracy of 'move and merge visible only' option
  • renamed some interface labels
  • inceased max allowed distance when painting (when zooming out beyond this distance, you cant paint)
2 Demovideos veranschaulichen die neuen Features:
http://www.dns-plugins.de/video/splineDistAndStepMode.mov
http://www.dns-plugins.de/video/ppoly_snap.mov

Mehr Infos und Kauf auf www.dns-plugins.de