Neuigkeiten zum Programm CINEMA 4D von MAXON

Donnerstag, 24. September 2009

Maxon Usertreffen auch für Kurzentschlossene

Maxon hat bekanntgegeben, dass für Kurzentschlossene die Tickets noch an der Tageskasse des Usertreffens in Köln verkauft werden.

Mehr Infos zum CINEMA 4D-Usertreffen am 26.-27. 9. 2009 in Köln:
www.maxon.net

Mittwoch, 23. September 2009

Maxwell Render 2.0

Next Limit hat Maxwell Render 2.0 veröffentlicht:
Neue Features:
  • stacked layers
  • thin sss
  • new network system
  • newui
  • compatible with realflow
  • modo plug-in
  • ies & eulumdar
  • color multilight
  • mxm gallery integration
  • new scripting language
  • mxi thumbnails
  • new color spaces supported
  • support for mac osx 64 bits
  • new channels supported
mehr Infos auf www.maxwellrender.com

Updates für 11.5

Mittlerweile wurden die folgenden Plugins für die R11.5 angepasst:

Jack
  • ScoobyCamTools
  • SplineSPREAD
  • SurfaceSPREAD 1.00.18
    Dieses Plugin kommt jetzt nicht nur für R11.5, sondern hat auch eine Reihe von Verbesserungen erfahren. Benutzer, die das Plugin weiterhin unter R10 oder R11.0 verwenden, sollten also ebenfalls updaten.
Third Party
  • StormTracer 1.37
to be continued...

Back to blog

So, nach Urlaub, Ausgrabung und der unwiderstehlichen Versuchung einer Grippe sehe ich mich mal genötigt hier wieder was zu schreiben ;)
Mal schaun was ich heute so weggebloggt bekomme.

Montag, 7. September 2009

No Keyfames

Nachtrag: 7.9.2009
Manuel Casasola-Merkle von AixSponza zeigt im Video "No Keyframes" was mit Mograph 2 und C4D R11.5 so alles möglich ist:

No_keyframes from 1st on Vimeo.

Mittwoch, 2. September 2009

Indigo 2.2.1 und Cindigo 2.2.1 Beta 1

Nachtrag: 7.9.2009
Indigo und sein Cinema 4D Plugin Cindigo wurden in Version 2.2.1 veröffentlicht:
Neu :
  • Custom Indigo Material
  • Generate UVW Coordniates for the Indigo Material
  • Support for C4D Procedurals and Shaders (auch 3D)
  • Better Material Conversion
  • Progressive Preview
  • Tons of OSX Improvements
Indigo 2.2.1
Cindigo 2.2.1 Beta 1

Dienstag, 1. September 2009

Cinema 4D R11.5

Nachtrag 1.9.2009:
Maxon hat Cinema 4D R11.5 veröffentlicht.
Highlights der neuen Version CINEMA 4D R11.5:
  • Runderneuerte Render-Engine mit Bucket-Rendering
    Die umfangreich überarbeitete Render-Engine von R11.5 berechnet Bilder nicht nur schneller, sondern auch speichersparender als vorher. Moderne Multicore-Prozessoren werden jetzt noch besser ausgenutzt.
  • Erweiterter Bild-Manager
    Der komplett erneuerte Bild-Manager umfasst jetzt umfangreiche Werkzeuge zur Ergebniskontrolle und Bildbearbeitung. Dies beinhaltet eine Verlauf-Funktion, die es erlaubt bisherige Renderings miteinander zu vergleichen, grundlegende Filterfunktionen zur Farbbearbeitung und ein verbessertes Ebenen-Management. Der RAM-Player ermöglicht es, Animationen mit Ton abzuspielen, sogar wenn der Rendervorgang noch nicht beendet ist, um schon frühzeitig eventuelle Probleme erkennen und beheben zu können.
  • Verbesserte Anbindungen
    Zahlreiche Verbesserungen gibt es beim Export zu Adobe After Effects. Es werden jetzt u.a. neue Objekttypen unterstützt.
    Der Export zu Apple Motion beinhaltet jetzt auch 3D-Daten.
    Das Austauschformat Autodesk FBX 2010.0 erlaubt einen schnellen und einfachen Datenaustausch mit zahlreichen 3D-Applikationen.
  • Neue leistungsstarke Motiongraphics-Werkzeuge
    Das Modul MoGraph liegt jetzt in der stark erweiterten Version 2 vor. Eine der wichtigsten Neuerungen ist dabei MoDynamics, eine speziell für Motion-Graphics-Bedürfnisse optimierte Physik-Simulation.
  • Unterstützung neuer Betriebssystem-Versionen
    Apple: Release 11.5 ist voll kompatibel zu Mac OS X 10.6 Snow Leopard und kann damit bis zu 64 GB virtuellen Speicher nutzen.
    Microsoft: Release 11.5 ist voll kompatibel zu Windows 7 und unterstützt den erweiterten Dateiauswahl-Dialog.
Mehr Infos auf www.maxon.net