Neuigkeiten zum Programm CINEMA 4D von MAXON

Mittwoch, 30. März 2011

CD FBX Import/Export

Cactus Dan hat ein FBX Import/Export-Plugin veröffentlicht, welches einen erweiterten Support für CD Charakter Plugins bietet.
Folgende Features werden unterstützt:
Export:
  • CD Joints
  • CD Skin
  • CD Morph
  • Polygonal geometry (including primitive & NURBS conversion)
  • Cameras
  • Lights
  • Materials & UVs (automatically embeds textures)
  • Phong breaks converted to smoothing data
  • Animation
  • Bake CD joints on export
  • PLA tracks to vertex cache
  • CD Skin to vertex cache
  • Deformed mesh animation to vertex cache
  • Clothilde to vertex cache
Import:
  • CD Joints
  • CD Skin
  • CD Morph
  • Polygonal geometry
  • NURBS conversion to polygons
  • Cameras
  • Lights
  • Markers
  • Nulls
  • Animation
  • Vertex Cache to PLA
Mehr Infos und Kauf auf www.cactus3d.com

Donnerstag, 24. März 2011

Windowsgenerator & PlacementTool 1.5

DNS-Plugins hat die Version 1.5 des Windowsgenerator & PlacementTools veröffentlicht.
Neu:
  • Support für Kreis und Segment-Arch-fenster
  • neues Guide system für das PlacementTool
  • Advanced-profile-spline Optionen (Überlappen von high-detail Profilen)
  • Globaler Skalierungsfaktor hinzugefügt für schnelles Anpassen aller Fensterparameter auf einmal
  • und vieles mehr
Mehr Infos, 1.5 Featurevideos & Kauf auf www.dns-plugins.de

Mittwoch, 23. März 2011

Grey Cloud

Das Plugin Grey Cloud von Michael Auerswald ist ein Tag-Plugin welches eine Image-Datei oder eine Bildsequenz einlesen, konvertieren und diese in eine Graustufen/Leuchtdichte Darstellung umwandelt. Dies wird dann als Vorlage verwendet um daraus TP Partikel zu generieren.

Das Plugin ist gratis erhältlich unter www.krautsourced.com

CINEMA 4D Release 12.043

MAXON hat CINEMA 4D 12.043 veröffentlicht. Neu ist neben diversen Verbesserungen und Fehlerbehebungen vor allem das Tool „Szene zusammenfassen“. Hiermit können importierte CAD-Dateien noch besser bearbeitet werden - Objekte mit gleichen Materialien und solche die auf einer Ebene liegen, können nun zusammengefasst werden, was die Objektzahl reduziert und somit die Szene optimiert. Auch das Entfernen deaktivierter und doppelter Textur- und Selektions-Tags ist nun möglich. Insbesondere der Umgang mit Daten aus Vectorworks, ArchiCAD und Allplan wird dadurch noch einmal erleichtert und beschleunigt.

Download wie immer  über die Updatefunktion in CINEMA 4D oder im Downloadbereich von MAXON.

Ausführliches Changelog gibts hier auf www.maxon.net

Dienstag, 8. März 2011

SwitchObject 0.5

SwitchObject (von Jack) ist ein kleines aber sehr hilfreiches Workflow-Plugin (gratis). Es stellt ein Objekt bereit, mit dem sich Objekte in einer Gruppe ein- und ausblenden lassen. Es eignet sich daher ausgezeichnet für verschiedene Variationen von Objekten oder Szenen (z.B. Zimmer mit unterschiedlichen Vorhängen, Autos mit verschiedenen Anhängern oder Szenen mit alternativen Licht-Setups). Das Plugin erspart eine Menge XPresso-Gebastel und benötigt keinerlei Einrichtung oder Voreinstellung.

SwitchObject ist Freeware und läuft in CINEMA 4D R11.5 und R12 unter Windows (32 + 64 Bit) und Mac (Intel; 32 + 64 Bit).
Mehr Infos & Download auf www.c4d-jack.de

Freitag, 4. März 2011

Digital-Tutors Beginners Guide

Digital-Tutors hat einen CINEMA 4D Beginners Guide veröffentlicht. Die 10 gratis Videotutorials richten sich an vor allem an Anfänger und umfassen insgesamt 1h 15 min an Lernmaterial.
(Sprache: Englisch; CINEMA 4D R12; Registrierung erforderlich)

Mehr Infos auf www.digitaltutors.com

Donnerstag, 3. März 2011

Rhino.io

LAUBLab stellt das Anbindungsplugin Rhino.io vor:
Rhino.io ist ein Import / Export-Plugin, das es ermöglicht native Rhino-Dateien (3dm) direkt innerhalb von MAXON CINEMA 4D zu öffnen und zu speichern.
Zusätzlich können Modelle, die in Rhino verändert wurden, in CINEMA 4D aktualisiert werden und dabei bleiben Materialzuweisungen und andere Veränderungen innerhalb CINEMA 4D intakt so dass Rhino und CINEMA 4D nebeneinander arbeiten.

Rhino kann deshalb als ein "NURBS für CINEMA 4D Plugin" betrachtet werden und verbindet das Beste aus beiden Welten: Rhino´s präzises und umfangreiches CAD-und NURBS-Werkzeug-Set kann mit CINEMA 4D´s Texturierungs-, Beschattungs- und Beleuchtungs-Werkzeugen kombiniert werden.

Rhino.io ist ab sofort für 99 Euro erhältlich.
(kompatibel mit den neuen CINEMA 4D v12 - Mac und PC)
Mehr Infos und Kauf auf www.rhino.io

Mittwoch, 2. März 2011

KeyBox CINEMA 4D

Brett Morris stellt mit KeyBox eine iPhone App vor die einem die Shortcutsuche in CINEMA 4D erleichtern soll.
  • Das Visual Keyboard Feature dient zum Üben, Auffrischen und Merken wichtiger Befehle.
  • Shortcuts können durch die visuelle Tastatur, alphabetische Liste, über die verschiedensten Funktionskategorien oder über die Suchleiste erkundet werden.
Mehr Infos auf www.keyboxapp.com

NEW RELEASE KeyBox C4D // Shortcuts for iPhone+iPod from Brett Morris on Vimeo.