Neuigkeiten zum Programm CINEMA 4D von MAXON

Donnerstag, 4. August 2011

R13 Stuff

MAXON und einige Beta-tester haben diverse Videos online gestellt welche nun mehr Einblicke in CINEMA 4D R13 gewähren:

Montag, 1. August 2011

MAXON enthüllt CINEMA 4D Release 13

MAXON hat heute offiziell CINEMA 4D Release 13 angekündigt. Mit komplett neuen Charakter-Werkzeugen, integrierter 3D-Stereo-Unterstützung und physikalischem Rendering knüpft CINEMA 4D Release 13 nahtlos an seine Tradition an, Artists weltweit dabei zu unterstützen, schnell und einfach hochwertige Bilder und Animationen für die verschiedensten Branchen zu produzieren.

Neu in R13:
Neue erweiterte und verbesserte Rendering Engine:
  • Physikalischer Renderer
  • Neues Subsurface Scattering
  • Gemeinsamer Sampler
  • Neue Anti-Aliasing Filter
Stereoskopischer 3D-Workflow
  • Stereoskopische Kamera-Konvertierung
  • Stereoskopischer Bilderstellungs-Workflow mit Vorschau
  • Stereorendering-Optionen
  • Bildmanager-Unterstützung
Einfacher bedienbare Charakter-Werkzeug:
  • Neues Charakter Objekt
  • Neues CMotion-System
  • Neues Muskel-System
  • Neuer Kollisions-Deformer
Zahlreiche Verbesserungen bei Workflow, Modelling und Animation
  • Verbesserte Kameranavigation
  • Sticky Keys
  • Neues Benutzer-Interface für Funktionsgraphen
  • Außerhalb-Indikator
  • Oberflächen-Werkzeuge
  • Verbesserte Animation
Effizientere Arbeitsabläufe
  • Gänzlich erneuertes XRef-Objekt
  • Verbesserte Integration von C.O.F.F.E.E. und Python
  • Erweiterte Dateiformatunterstützung
  • After Effects-Unterstützung
Mehr Infos auf www.maxon.net