Neuigkeiten zum Programm CINEMA 4D von MAXON

Sehenswerte CINEMA 4D Videos auf Youtube und Vimeo

Montag, 15. Dezember 2008

IvyGrower 0.6

Dank Robert Templeton (Kuroyume's DevelopmentZone) ist Thomas Luft's Ivy Generator, ein Programm zum Generieren von an Objekten rankendem Efeu, nun auch als gratis Cinema 4D Plugin erhältlich. (Win 32/64, Mac OSX).
Der Plugin beinhaltet Texturen für C4D und Maxwellmaterialien.
(Das Helpfile sollte für den ersten Einstieg unbedingt gelesen werden)

Edit 17.12.2008:
Ein erstes Update ist erschienen und hebt die Versionsnummer auf 0.6:
  • Message dialog removed when starting Cinema 4D/Ivy Grower tool.
  • Moved Help button to top.
  • Added 'Stop at' setting so you can automatically stop at so many growth iterations.
  • Settings now saved when tool is changed.
  • Expanded Texture Maps to include Alpha, Bump, and Normal maps and inclusion/exclusion checkboxes. When you activate the tool, there will be a bit longer pause for it to show in the AM as there are now 11 images being loaded and scaled to show in the buttons.
  • Fixed failure to determine intersection while double-clicking seed point. Let me know if you run into any other instances but you should now be covered with respect to object transforms. Still haven't tested objects with already inverted normals - GeRayCollider may pick the other side of the object if it considers the normal direction in selection.
  • Increased growth speed a bit.
  • Fixed leaf UV mapping.
  • All leaf map image files now point down. This avoids the entire problem experienced in Ivy Generator in which left and right direction maps were provided. If you have existing ivy pointing to the original maps, you may want to Save Project to store a local set of image files for the document.
Mehr Info & Download auf www.kuroyumes-developmentzone.com

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Was für ein Helpfile soll gelesen werden? Da ist weder eines auf der Webseite noch im Zip.

Jan Wesbuer hat gesagt…

Stimmt, das Helpfile hätte man auch irgendwo zusätzlich unterbringen können.
Also hier ein Weg:

1. C4D mit installiertem Plugins starten (keine sorgen um eine pref meldung machen , die kommt nur beim ersten C4D start nach plugininstallation)
2. Plugin starten (auch hier keine sorgen um eine pref meldung machen , Ihr habt ja C4D immernoch nicht neugestartet gelle ? ;))
3. im Plungin Dialog unten -> Help button klicken und weiteres dann dort.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...